Kurse/
Seminare

Gäste- und
Tagungshaus

Architektur-
werkstatt

Backstube

Tonstudio

Tischlerei und
Holzdesign

Kunst

 
     
 

AKTUELLES



10. Sept. 2016 - HOFFEST: OLGA wird 18!

Tättärätää, mit einem Jahr Verspätung feiern wir nun endlich Olgas Volljährigkeit.
Anreise ab Freitag möglich, Helfer können sich natürlich gerne früher einloggen. Konzert, Jam-session, Kino, etc. ... ist noch in der Planungsphase... bald mehr Infos hier...


 

 


Juhuu, unser Frauen Tischlerei-Kollektiv hat jetzt endlich eine eigene Seite:

www.kollekdivas.de


 

Links ´ne Pappel, rechts ´ne Pappel, in der Mitte ein Pferdeappel

Baumfällwoche 21.01. - 31.01.2016

Endlich ist es soweit! Freunde des Olgashofs, Baumfällerinnen und Baumpfleger, toughe Girls und starke Boys, der Termin für unsere Baumfällwoche hat sich ergeben.
Es hilft ja nix, die Pappeln müssen wech! und Es is für Jede eine dabei!

Die wunderschönen und sensiblen Rösser vom Nachbarn haben aus Nährstoffmangel an unseren Pappeln genascht. Bevor sie uns also auf den Kopf fallen müssen wir sie fällen. Auch unser Freund und Förster hat gesagt, da is ganz schnell der Pilz drin und eigentlich sind die Pappeln eh reif um geerntet zu werden und so können wir das Holz hoffentlich noch verwenden.

Der Mondkalender war schon ausverkauft, aufs Wetter is eh kein Verlass. Aber der Terminkalender im Februar ist voll, der März zu spät, da wollen wir ja auch schon wieder pflanzen. Also ob's stürmt oder schneit oder halt matscht, es bleibt nur die letzte Januar Woche. Und weil eben nich Alle Zeit haben sich ne Woche frei zu nehmen werden wir die zwei Wochenenden dazunehmen. Wer sich trotzdem unter der Woche ein paar Tage freischaufeln kann - Super!



Für Leib und Seele is - wie immer bei uns - gesorgt. Essen und trinken in gewohnter Fülle, mit und oder ohne alles: Tee bis Bier, Hammel bis Vegan is für alle was dabei, und jede Menge Schlafplätze gibt es auch. Werkzeug haben wir auch in Hülle und Fülle, wer trotzdem sein eigenes hat, gerne. Aber auch wer nich mit Axt oder Kettensäge umgehen kann oder will wird sich nicht langweilen. Die meiste Arbeit beim Baumfällen is ja das Wegräumen und wems draussen zu matschig is - Die Küche freut sich auch immer über Hilfe...

Ach und ausserdem bin ich noch dabei für unter der Woche einen Kurs für den kleinen Kettensägenschein zu organisieren, also den für liegendes Holz oder bis zu 18cm (oder so) stehend. Ich habe aber den Mensch noch nicht wieder erreicht um die genauen Konditionen zu erfahren. Wer daran interesse hat melde sich also nochmal extra bei mir...

Und für Alle: sagt uns doch bitte Bescheid wenn ihr kommen könnt. Auch über Absagen freuen wir uns ein Wenig...

Mir is schon klar, daß es relativ kurzfristig is, aber man muss die Bäume nehmen wie sie fallen. Und auch wenn ihr nur ein zwei Tage Zeit habt freuen wir uns über eure Hilfe. Übrigens wir lassen uns auch von Fremden helfen! Wenn ihr also noch jemanden mitbringen wollt, immer gerne!

Dankeschonmal,      

euer Jan vom Olgashof
jan(at)olgashof.de


 

Die Holzkollekdivas

Anlässlich des Jahreswechsels haben wir unsere Foto-ordner durchwühlt und nachgeschaut, was eigentlich seit Bestand des Holzkollektivs zum Schwerpunkt Kita-Einrichtungen so alles zusammengebastelt wurde. Ein kleiner Auszug ist in dieser (frei zusammengewürfelten) Montage zu sehen.
Das innere Kind grinst zufrieden.
Mehr erfahren...

 


MINKA SUCHT WARMES ZUHAUSE

 

Zubehör (Transportkorb, Katzenklo, Fressnapf...etc. vorhanden).

Kontakt: judith_horvath(ät)gmx.de .... Tel.: 0176-29552856


 

VERGANGENE VERANSTALTUNGEN 2015

HOLZHACKFEST 18.-20. September 2015

Verdammte Axt... wer zu viel im Büro gesessen hat und mal endlich wieder die physischen Bestandteile seiner Existenz wahrnehmen möchte ist auch dieses Jahr wieder herzlich eingeladen zur fröhlichen Baumspalterei. Natürlich sind auch nicht-Städter herzlich eingeladen. Olga sorgt für Leib und Wohl.
Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit!



 

MOSTFEST 16.-18. Oktober 2015

Sie werden auch dieses mal wieder reif... unsere lieben Äpfel. Damit wir sie alle zerhexeln und zerquetschen können.
Als Rahmen bieten wir wieder das rundum sorglos glücklich-Paket mit lecker Essen, Kuchen, Getränken, Lagerfeuer, Musik und warmen Schlafplätzen im Tagungshaus und natürlich Apfelsaft für Eure Vorratskammer!

Über eine kurze Rückmeldung, wer kommt, würden wir uns freuen, damit wir die Essens-Mengen und Schlafplätze planen können. Tel.: 03841-793337

Bringt warme Socken und feste Schuhe mit!

 


 

3000° Festival 14.-16. August 2015 nähe Feldberg

Olga macht 3000 Umdrehungen...
.... und fährt in die Feldberger Seenlandschaft. Dieses Jahr nicht nur mit "HappyHippieÖkoBio"-Food im Schlepptau, sondern auch mit jeder Menge Krativquatsch mit Neonsosse.

 

LOS GEHT´S - Pfingsten 22.-26. Mai 2015

Gemeinsam und solidarisch durch den Alltag
Dieses Jahr zu Pfingsten fällt unsere alljährliche KUNST OFFEN-Veranstaltung aus und wir räumen den Platz für ein noch bunteres Event: DAS Treffen für alle an Gemeinschaftsleben und Kommunegründung interessierte Menschen, ob noch in den Startlöchern befindlich oder schon mitten im Gründungsprozess...

Das Losgeht’s wird seit einigen Jahren alle 2 Jahre von Menschen aus dem Kommuja-Netzwerk organisiert. Es ist ein großes Kennenlern-Treffen, ein Festival, ein Ort an dem sich Menschen begegnen können, die Teil der Kommune-Szene werden wollen oder darüber nachdenken. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Neugründung von Kommunen, aber natürlich gibt es hier auch die Möglichkeit bestehende Gruppen kennen zu lernen.

Mehr erfahrt ihr auf der Homepage des Events: www.losgehts.eu
Anmeldung findet ihr ebenfalls dort, hier der direkte link: Anmeldung


 

 


 

Vergangene Veranstaltungen:

Nichts ist so wie es scheint und muss bleiben wie es ist.

25.01.2015 / 14.30 Uhr / Einladung zur winterlichen Hofführung

 

Die Olgashöfer Kommuneinsassen laden ein zum Blick hinter die Kulissen. Wie hier was und warum funktioniert und was wir uns dabei gedacht haben könnt ihr bei einer kleinen Hofführung und anschliessendem Indoorkaffee erfahren.

Kollektivstrukturen, SoLaWi, Plenum, Konsens sowie Geld- und Zeitökonomie sind nur einige Themen , die uns bewegen. Das Wirken von 16 Erwachsenen und 6 Kindern, als auch einer 5 köpfigen Halbkommunardenfamilie, welche sich arbeitend und Alltag bestreitend auf Augenhöhe begegnen können sollen, hat einige mitteilenswerte Spuren hinterlassen, die wir aber auch gern mit anderen praktizierenden Lebenden revidieren.

So fühlt euch herzlich eingeladen in unser Leben und bringt Eures mit.


 


Gemeinschaft Olgashof / Rabenzweig 1 OT Olgashof / 23972 Dorf Mecklenburg
Tel.: 03841-793337